Navigation

Eisgekühlte Glace-Träume

An warmen Sommertagen ist eine Glace die beste Erfrischung! Erst recht, wenn das kühlende Eis mit frischen Zutaten garniert oder kreativ interpretiert ist. Sélection zeigt Ihnen fünf einfache Ideen für Ihr sommerliches Dessert.
 

1. Pfirsich-Dessert vom Grill

Sie möchten Ihren Gästen nach der Grillade ein genüssliches Dessert auftischen? Geben Sie einige halbierte und entsteinte Pfirsiche auf den Grill, die Sie vorher mit etwas Sélection Sirup Quitten-Orangenblüte vermischt mit Zitronensaft und dem Mark einer Vanilleschote mindestens 30 Minuten mariniert haben. Die gegrillten Früchte passen hervorragend zum Sélection PURE Vanilla Bourbon.
 

2. Prickelnd und fruchtig

Wer am lauen Sommerabend einen besonderen Moment feiern möchte, der sollte sich diese sprudelnde Erfrischung nicht entgehen lassen! Geben Sie eine Kugel Sélection Sorbet Himbeer  oder Sélection Sorbet Mango in ein Glas und füllen Sie es dann mit Sélection Moscato  auf.
 

3. Popsicle-Genuss

Spätestens seit die «Popsicles» in den sozialen Medien tausende Fans verzücken, ist Eis am Stiel nicht mehr nur an Kindergeburtstagen ein Renner: Die selbstgemachten «Glacestängeli» lassen sich auch auf Apéros und Partys sehen! Füllen Sie einfach einen Sélection Lassi Mango in Ihre Glace-Förmchen und lassen Sie das Eis einige Stunden im Tiefkühler vollständig gefrieren.
 

4. Frappé mit besonderer Note

Vergessen Sie den Strohhalm nicht, wenn Sie diesen bewährten Glacehit zubereiten: Beim Frappé ist das genüssliche Schlürfen Programm. Eine besonders feine Alternative zu den Klassikern Erdbeer-, Vanille- und Bananenfrappé kreieren Sie mit Sélection PURE Rooibos Honey  und frischer Milch. Geben Sie beide Zutaten in den Mixer und garnieren Sie den kühlen Drink mit etwas frischer Minze.
 

5. Pure Frucht

Fruchtiger geht’s nicht: Zwischendurch können Sie die Eiscreme für den besonders leichten Genuss auch durch gefrorene Früchte ersetzen. Schneiden Sie eine Banane und eine filetierte Sélection Mango in mundgerechte Stücke und stecken Sie die Früchte abwechslungsweise auf kleine Holzspiesschen. Diese legen Sie für mindestens drei Stunden ins Tiefkühlfach.
 

Für Ihre Glace-Kreationen: